Akupunktmassage

Die Akupunktmassage baut auf den Theorien und Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der klassischen Akupunkturlehre auf. Die Akupunktmassage ist eine energetisch ganzheitliche nichtinvasive Regulationstherapie.
Es wird nur auf der Hautoberfläche mit einem Massagestäbchen entlang der Meridianen gearbeitet. Darüber hinaus ist es aber auch möglich bestimmte Akupunkturpunkte direkt zu stimulieren.

Ziel der Behandlung ist, dass die Energie durch den gesamten Körper zirkulieren kann. So sollen nicht nur Symptome und Beschwerden therapiert, sondern alle Störungen des Organismus positiv beeinflusst werden.

Die Akupunktmassage gilt als sehr sanfte Therapie; trotzdem kann es zu einigen Nebenwirkungen innerhalb von 48 Stunden nach der Behandlung kommen wie z. B. Müdigkeit / Aufgedrehtheit / Stimmungsschwankungen.

 
Empfohlene Dauer: Preis:
45 bis 60 Min.      Fr.   80.--   /   45 Min.
Fr. 100.--  /    60 Min.
 





 
 Wunschtermin

​Erstkonsultationen:                                                   
​Bei Beschwerden sollten Sie unbedingt noch 15 Min. für die Anamnese (systematische Befragung des Gesundheitszustandes) und allenfalls für eine Haltungsanalyse miteinrechnen!